DIY Junggesellinnenabschied oder Geburtstagsfeier

Stelle individuelle Eventboxen für Eure DIY Aktivität selbst zusammen

Ihr plant einen Junggesellinnenabschied, eine Geburtstagsfeier oder einen Kindergeburtstag und wollt gemeinsam schöne Armbänder anfertigen. 

Mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung könnt Ihr Eure Eventbox jetzt individuell zusammenstellen und trendige Armbänder auch zu Hause selbst anfertigen. 


Video-Tutorials:
In unseren Video-Tutorials erklären wir Euch die Grundlagen der Armband-Fertigung - siehe DIY Anleitungen.


Design-Tipps:
Weiter unten findest Du einige Armband-Beispiele und in unseren Design-Tipps erklären wir Dir, welche Kombinationen besonders gut zusammenpassen.



Teile die JGA-Idee mit Deinen Freundinnen:


So stellst Du Deine Eventbox individuell zusammen:

Mit der nachfolgenden Schritt für Schritt Anleitung stellst Du Deine Eventbox komplett zusammen. 
Wenn Du Fragen hast kontaktiere uns gerne telefonisch unter 01797316652 oder schreibe eine Mail an kontakt@Glitzerstein.com oder nutze den Direkt-Chat (wenn verfügbar). 


TIPP 1:

Den Link für Eure Eventbox kannst Du Deinen Freundinnen jetzt auch direkt per Email zusenden und dann kann sich jede ihr Wunschset selbst auswählen. Für Deine Freundinnen sind dann die Schritt 1 und 2 relevant. 


TIPP 2: 

Download
Bestell-Hilfe
Behalte alle Wünsche Deiner Freundinnen im Blick mit der Bestellwünsche-Übersicht.
JGA Bestellwünsche DIY Eventbox.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.9 KB


Schritt 1. Wählt Eure DIY Basic Sets aus

  • Ein DIY Basic Set reicht für ein Armband - egal, ob Ihr einen Anhänger oder einen Schmuckverbinder ergänzt.
  • Alle DIY Basic Sets sind in 925er Silber und in 925er Silber vergoldet erhältlich.
  • DIY-Set 925er Silber-Kugeln: Standardgröße 4 mm
  • DIY-Set facettierte Glasperlen: Standardgröße 3x4 mm
Hinweis:
Wenn Du auf das Foto klickst kommst Du direkt zu unseren DIY Basic Sets. Wähle die gewünschte Anzahl von Sets aus und mache dann weiter mit Schritt 2. 

Schritt 2. Ergänzt pro Armband einen Schmuckverbinder oder einen Anhänger

  • In unseren Design-Tipps erhaltet Ihr Hinweise, welche Perlen- und Anhänger bzw. Schmuckverbinder besonders gut zusammenpassen. 
  • DIY Tipp: Für Anfänger empfehlen wir einen Schmuckverbinder zu verwenden, da die Fertigung mit einem Schmuckverbinder grundsätzlich einfacher ist, als mit einem Anhänger. Fortgeschrittene wählen einen Schmuckverbinder oder Anhänger aus. 
  • Schaut Euch unsere DIY-Video-Tutorials an. Es gibt eine Anleitung zum Thema "Armbänder mit Schmuckverbinder" und eine Anleitung zu Thema "Armbänder mit Anhänger"

Hinweis:
Wenn Du auf das Foto klickst kommst Du direkt zu unseren Schmuckverbindern bzw. Anhängern. Wähle die gewünschte Anzahl von Schmuckverbindern oder Anhängern aus und mache dann weiter mit Schritt 3. 


Schritt 3. Zangen zum professionellen Verschließen

  • Zum professionellen Verschließen der Armbänder benötigt Ihr auf jeden Fall eine Crimpzange.
  • Zusätzlich ist ein Seitenschneider - zum Abzwicken des Gummis - empfehlenswert. Allerdings könnt Ihr auch mit einer feinen Nagelschere den Gummi abzwicken. 

Hinweis:
Wenn Du auf das Foto klickst kommst Du direkt zu den Zangen. Wähle die Zangen aus und mache dann weiter mit Schritt 4. 


Schritt 4. Test- und Reservepaket

  • Wenn Ihr zum Junggesellinnenabschied oder beim Geburtstag selbst Armbänder anfertigen wollt empfehlen wir Euch ein Test- und Reservepaket dazuzukaufen, damit Ihr üben könnt und auch Gummi, Quetschperlen und Kaschierkugeln auf Reserve habt - falls mal was nochmals neu gefertigt werden muss. 

Hinweis:
Wenn Du auf das Foto klickst kommst Du direkt zum Test- und Reservepaket. Wähle das gewünschte Test- und Reservepaket aus. 

Gummi, Quetschperlen und Kaschierkugeln:



Beispiele Armbänder aus 925er Silber

TIPP: Klicke auf das Bild und Du siehst die Produktzusammensetzung.